Kulturspezifische Tagespflege

Die Kinder der Familien aus der ersten Generation der Migranten sind groß geworden und gründen ihre eigenen Familien. Diese Entwicklung behindert das Großfamilienleben in kleinen Wohnungen. Weil die meisten Familienmitglieder, darunter auch Frauen, heute arbeiten, haben sie auch nicht genug Zeit zur Verfügung, sich um die pflegebedürftige Angehörige zu kümmern.

Die Pflege der schwer Pflegebedürftigen durch die Familienangehörigen wird zudem oftmals nicht sachgerecht durchgeführt oder es gibt organisatorische Schwierigkeiten. Die Angehörigen möchten ihren Verwandten natürlich trotzdem die beste Pflegemöglichkeit und den Zugang zu besten medizinischen Dienst ermöglichen.

Und es gibt noch eine andere Seite: Es ist bekannt, dass nach südländischen Sitten und Normen lebende Familien ihre Väter und Mütter nicht ins Altenheim geben wollen. Auch die Betroffenen selbst möchten ungern ihre Familien verlassen und ihren letzten Lebensabschnitt in einem Alten- oder Pflegeheim verbringen.

Die Tagespfege ist eine teilstationäre Einrichtung, die Ihnen helfen kann!

 

tg etkinlik

Pflegeleitbild

Unser Ziel ist es, den Menschen, die wir versorgen und pflegen auf der Grundlage ihrer angestammten und somit bekannten Kultur zu begegnen.

Hierzu gehört:

  • Ihre Gewohnheiten zu berücksichtigen.
  • Ihre Lebensbedürfnisse zu sichern.
  • Ihr Wohlbefinden zu erhalten oder wiederherzustellen.

Den Menschen verstehen wir als eine Einheit von Körper, Seele, Geist und Umwelt. Für uns steht er als Ganzes mit seinen existenziellen Erfahrungen des Lebens im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Durch unsere qualifizierten Leistungen in der medizinischen und sozialen Pflege, Betreuung und Beratung geben wir unseren Tagespflegegästen und deren Angehörigen Sicherheit. Die Tagespflegegäste werden bei der Gestaltung des täglichen Tagesablaufes aktiv mit einbezogen und können so ihre vorhandenen Selbsthilfe potenziale nutzen. In unseren lichtdurchfluteten , freundlich und behaglich eingerichteten Räumen werden die Tagespflegegäste, gezielt körperlich und geistig gefördert.

Sie sollen sich durch gemeinsame Aktivitäten ohne Leistungsdruck wohlfühlen. Tagespflege heißt für uns Selbstbestimmung, Gemeinschaftlichkeit und Akzeptanz von Defiziten unter Berücksichtigung des biographischen Ansatzes. Mit therapeutischen Gesprächen, in Muttersprache wollen wir psychisch beeinträchtigte Menschen resozialisieren und in ihr gewohntes Umfeld integrieren. Durch den Besuch der Tagespflege geben wir den pflegenden Angehörigen Entlastung. Er kann neu zur Verfügung stehende Zeit für Erholung oder gar für eine berufliche Tätigkeit nutzen. Unser Ziel ist es noch vorhandene Fähigkeiten des Tagespflegegastes unter Berücksichtigung der Selbsthilfefürsorge und aktivierenden Pflege in ihrer eigenen Häuslichkeit zu nutzen, zu fördern und zu erhalten, um eine voll stationäre Pflege zu verhindern oder zu verzögern. Grundlage hierfür ist das Pflegemodell nach Monika Krohwinkel.

Die Mitarbeiter der Tagespflege bilden sich kontinuierlich weiter. Für die pflegerischen Handlungen finden die hauseigenen Pflegestandards der häuslichen Krankenpflege Anwendung. Diese werden durch weitere benötigte Standards individuell ergänzt und umgesetzt.

Alle Mitarbeiter der Tagespflege stehen in ständigen Informationsaustausch mit den Mitarbeitern der häuslichen Krankenpflege. Um eine optimale Betreuung und Pflege durchführen zu können, ist es nötig die Zusammenarbeit mit allen an der Pflege beteiligten Berufsgruppen zu fördern.

 

Personal:

Unser Team besteht aus türkisch, kurdisch, arabisch, deutsch und englisch sprachigen, in der Altenpflege sehr gut ausgebildeten jungen Fachkräften. Neben Krankenschwestern, Krankenpflegern, sozialen Beratern, gehören zu unserem Personal Azubi, Köchin, Reinigungskraft und Fahrer. Neben dieser Vollzeit beschäftigtem Personal bieten auch junge Praktikanten, die eine Berufsausbildung machen möchten, ihre Dienste an.

Die Mitarbeiter der Tagespflege bilden sich kontinuierlich weiter. In der Pflege nehmen die Mitarbeiter die Grundprinzipien der Menschlichkeit in Anspruch. Um eine optimale Betreuung und Pflege durchführen zu können, ist es nötig die Zusammenarbeit mit allen an der Pflege beteiligten Berufsgruppen zu fördern.

 

Unsere Mission:

Um eine optimale Betreuung und Pflege durchführen zu können, ist es nötig die Zusammenarbeit mit allen an der Pflege beteiligten Berufsgruppen zu fördern. Darum stehen alle Mitarbeiter der Tagespflege in ständigen Informationsaustausch mit den Mitarbeitern der häuslichen Krankenpflege.

Unser Ziel:

  • Rücksicht auf die einzelnen Personen
  • Schützen vor den unerwarteten Unfällen
  • Was gutes machen
  • Gerecht sein
  • Realistisch sein
  • Verantwortung tragen
  • Vertrauen schaffen und es schützen

 

Pflegedokumentation:

Pflegedokumentation ist das schriftliche Festhalten von Informationen, Beurteilungen, Beobachtungen, Maßnahmen, Ergebnissen und Plänen, die für die Pflege und Betreuung unserer Gäste notwendig sind. Sie schließt auch die Pflegeprozessplanung mit ein. Unsere Einrichtung wird von Fachkräften der Krankenkassen vom MDK „Medizinischen Dienst der Krankenkassen“ regelmäßig kontrolliert.

Dabei ist das Ziel unsere Dienstqualität zu bewahren und gleichzeitig die durchgeführten Leistungen zu dokumentieren. Wenn unsere Gäste es erlauben, darf die Familienangehörige, in die Pflegeakten hinein schauen. Wir sind rechtlich verpflichtet bei einer Prüfung durch die Heimaufsicht oder den Medizinischen Dienst der Kassen (MDK), diverse Daten und Unterlagen des Tagesgastes vorzulegen.

 

tg bahce2

 

Unser Angebot:

Ein Typischer Angebot:

 

Abholen der Tagespflegegäste von zu Hause

9.15 bis 10.00 Uhr 

Gemeinsames Frühstück

10.30 bis 12.30 Uhr 

Verschiedene Aktivitäten einzeln oder in der Gruppe, z.B. Gymnastik, Spaziergänge, Gedächtnis und Konzentrationsübungen, Einkaufen, medizinisch-pflegerische Versorgung, hauswirtschaftliche Verrichtungen

12.30 bis 13.15 Uhr 

Gemeinsames Mittagessen

13.15 bis 14.30 Uhr 

Mittagsruhe mit Liegemöglichkeiten

14.30 bis 15.30 Uhr 

Einzelaktivitäten, wie z.B. Stricken, Tanzen, Lesen, Spielen, Gesprächskreise, Musik aus der eigenen Kultur

15.30 bis 16.15 Uhr 

Gemeinsames Kaffee/Tee trinken

16.15 Uhr 

Fahrdienst

 

Das Leistungsangebot:

Die Tagespflege erbringt Leistungen aus dem Bereich der Pflegeversicherung und im Auftrag der Sozialleistungsträger. Sie sind Kombinationen aus Betreuung, Pflege, Beschäftigung, Beaufsichtigung, sowie Hin- und Heimfahrten, Unterkunft und Verpflegung. Die Kosten sind in einem Tagessatz mit der Landesverbänden der Pflegekassen und des örtlichen Sozialhilfeträgers verhandelt.

Dieser Tagessatz setzt sich zusammen aus dem Pflegesatz der einzelnen Pflegestufen, dem Eigenanteil (Unterkunft und Verpflegung), sowie den Hin- und Heimfahrt pauschalen. Der Eigenanteil ist vom Tagespflege gast selber zu tragen.

 

Wer kann in die Tagespflege kommen?

Pflege- und betreuungsbedürftige ältere Menschen die ihre Angehörigen entlasten wollen

  • ihren pflegenden Angehörigen eine Berufstätigkeit oder Zeit für sich ermöglichen wollen
  • tagsüber Hilfe benötigen und allein leben
  • so lange wie möglich zu Hause bleiben und nicht allein sein wollen
  • sich gezielt körperlich und geistig fördern wollen
  • sich in der Gemeinschaft wohl fühlen und Lebensfreude neu entdecken möchten
  • ihre Restfähigkeiten trainieren wollen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich einen eigenen Eindruck von unserer Tagespflege und deren Angebot zu verschaffen.

Sie können gerne einen kostenlosen und unverbindlichen Probetag bei uns verbringen

 

tg bahce

 

Gesundheitlich und Soziale Leistungen:

Unsere Gäste werden den Tag über von einem freundlichen und qualifizierten Team betreut, denen Einfühlungsvermögen und fachliche Kompetenz keine Fremdwörter sind.

  • Grund- und Behandlungspflege z.B. Hilfestellung beim Waschen, Duschen oder Baden, Medikamenteneinnahme etc.
  • gemeinsame Aktivitäten
  • Therapie und Dienstleistungen werden ins Haus geholt wie z.B.

-Krankengymnastik – Ergotherapie

-Friseur

-Fußpflege

  • Fahrdienst

 

Innenblick:

Räumlichkeiten

Wir haben insgesamt 6 Zimmer, die auf die Bedürfnisse unserer Tagesgäste zugeschnitten ausgestattet sind Die Zimmer sind sehr groß und hell. Es gibt ein Esszimmer (Frühstück und Mittagessen), Wohn und TV-Zimmer, ein Schlaf und Erholungszimmer, Beschäftigungsraum, und ein Therapie-zimmer.

Im Therapie-zimmer besteht die Möglichkeit Fuß-, Bein-, und Ganzkörpermassage zu bekommen. Es wurde viel darauf geachtet, dass in den Zimmern eine häusliche Atmosphäre entsteht, damit sich unsere Gäste nicht wie ein Fremder fühlen.

Wenn unsere Tagesgäste es wollen, können sie ihren eigenen persönlichen Familienphotos in diese Zimmer anbringen.

 

Die Küche

Eine von unseren besonderen Leistungen bzw. Diensten ist es in unserer Küche täglich vor- bzw. zubereiteten gesundem frischem Essen.

Wir legen auf frisch konsumierten Speisen sehr großen Wert. Bei der Zubereitung aller Speisen werden die Wünsche unserer Gäste besonders beachtet, darunter dem Diabetikerprogramm unserer Diabetiker.

Um eine regelmäßige Ernährung zu ermöglichen, gibt es außer zwei Mahlzeiten eine Zwischenmahlzeit

 

Badezimmer / Toiletten:

Für Männer und Frauen gibt es behindertengerechte Toiletten und Bad, mit System auf Krankenschwestern Abruf. Sauberkeit in unserer Einrichtung. Allgemeine Putzdienste erfolgt nach hygienischen Vorschriften mit großer Sorgfalt. (Beim wischen der Boden werden nicht schwerer Putzmittel benutzt). Unsere Gäste können ihre Bedürfnisse an den Waschbecken sehr leicht erledigen. An den Waschbecken gibt es flüssige Seife, Desinfektionsmittel und gefalteten Papiertücher zum trocknen.

Alle unsere Mitarbeiter sind bei ihrer eigenen Körperpflege sehr sorgfältig und versuchen unseren Gästen ein gutes Vorbild zu sein.

 

Garten und Terrasse:

Unser Balkon ist so groß, dass unsere Tagesgäste über Sommermonaten gemütlich nutzen können. Der Balkon bietet in den Sommermonaten an den Schatten der großen Platanen eine kühle und halbsonnige angenehme Atmosphäre. Unser Garten bietet mit seinem 90.000 m² Größe jede mögliche Benutzungsalternative für unsere Gäste. Der Garten bietet die Möglichkeit zum Hobbygarten und daneben die Möglichkeit zum Spaziergang und Stressabbau.

Der Garten ist voll mit Wiese bedeckt, hat viele verschiedene Blumenarten und große Platanen, Pappel, Eiche, Birke, Akazien und verschiedene Tannenbäume.